Herzlich willkommen im psychiatrischen Wohnheim Haus Stockhausen

Unser psychiatrisches Wohnheim „Haus Stockhausen“ liegt am Fuße des Westerwaldes zwischen Bad Honnef und Asbach.
Wir bieten 35 psychisch beeinträchtigten erwachsenen Bewohnern in unserem Heim für Behinderte ein zu Hause. Unser Ziel ist es den Bewohnern ein möglichst selbstständiges Leben, im Rahmen ihrer individuellen Ressourcen, zu ermöglichen. Wir verfügen über 23 Einzel- und 6 Doppelzimmer, fast ausschließlich mit Balkon, deren Gestaltung und Einrichtung der Bewohner, mit unserer Hilfe, selbst umsetzt.

stockhausen Wohnheim stockhausenJeder unserer Bewohner kommt mit seiner individuellen, einmaligen Lebensgeschichte z.B. aus dem Betreuten Wohnen aus Bonn zu uns. Die Lebenswege, die jeder von ihnen zurückgelegt hat, haben unterschiedliche Spuren hinterlassen. Die meisten haben durch die psychische Beeinträchtigung z.B. Depression in Bonn und Umgebung zwischenmenschliche Kontakte und Bindungen sowie die Fähigkeiten, ihr Leben selbständig zu führen, weitestgehend verloren. Uns ist es daher sehr wichtig, die Angebote auf die jeweilige individuelle Lebenssituation abzustimmen. So sollen klare, auf die jeweilige Person und Situation abgestimmten Strukturen Orientierung bieten und jedem einzelnen neue Erfahrungen ermöglichen.

Wir hier im Heim sind davon überzeugt, dass eine klare Tages- und Wochenstruktur neben der äußerlichen Eingliederung einen Prozess in jedem auslöst, der den psychisch beeinträchtigten Menschen zunehmend wiedereingliederungsfähig macht.

Das Erleben des gemeinsamen Alltags, die Gestaltung dessen und das (Wieder-) Finden des Lebenssinnes – das ist Weg und Ziel im Heim Haus Stockhausen. Wir grenzen uns vorallem dadurch z.B. vom Betreuten Wohnen ab.