Arbeitstherapeutische Maßnahmen

Arbeitstherapeutisches Angebot des hauseigenen Wäschedienstleisters: der Delta GmbH

arbeitstherapeutische maßnahmen delta gmbh logoIn unserer hauseigenen und nagelneuen Wäscherei bieten wir unseren Bewohnern im Rahmen eines arbeitstherapeutischen Angebotes auch nur in Teilzeit eine der Werkstatt für Behinderte Menschen ähnliche Tätigkeit auszuführen. Hier ist nur der entscheidende Unterschied, dass sich unser „Wapsych“ Projekt direkt im Haus befindet und auch für nicht so ausdauernde Bewohner eine ideale Ergänzung zur Werkstatt für Behinderte dient, da hier auch Menschen arbeiten können, deren Arbeitsfähigkeit unterhalb von 3 Stunden täglich vorhanden ist.

 

arbeitstherapeutische maßnahmen wäscheHier werden – ausschließlich im Trockenbereich der Waschküche – folgende Arbeiten angeboten:

  • Wäsche sortieren
  • Wäsche bügeln
  • Verpackung und Kommissionierung
  • Reinigungsarbeiten in der Waschküche
  • Instandhaltung der Wäsche (z.B. Näharbeiten)
  • Auszeichnung der Wäsche

Die Tätigkeit wird ähnlich einer Werkstatt für Behinderte vergütet.

Werkstätte für Behinderte in St. Katharinen

Die Werkstatt St. Katharinen ist Arbeitgeber für rund 80 Werkstattbeschäftigte. Vor allem mittelständische Unternehmen aus der Umgebung vertrauen deren Leistungen. Die Trägergesellschaft Heinrich Haus GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit im Werkstattbereich St. Katharinen mit dem Schwerpunkt Produktion und Rehabilitation zu arbeiten. Die Dienstleistungsschwerpunkte liegen in der Produktionsnachbereitung:

  • Kommissionierung
  • Montage
  • Verpackung

Die Trägergesellschaft legt viel Wert auf arbeitsbegleitende Angebote zur persönlichen Weiterbildung unserer Beschäftigten. Dazu zählt vor allem ein umfangreiches sportliches Angebot. Eine Besonderheit des Standortes ist die angegliederte Praxis für Physiotherapie, die sich unter anderem auf neurologische Erkrankungen spezialisiert hat.

Aber auch bei akuten Beschwerden sowie chronischen Erkankungen wie Rheuma und Arthrose sind Patienten hier in guten Händen.